Digitalisierung der Braunkohleregionen mit DELFI Tarif

in die Zwischenablage kopiert

    Über DELTa

    „Was kostet eigentlich eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln“? Was man zuhause noch weiß, ist woanders oft ein Geheimnis. Denn die Festlegung von Fahrpreisen erfolgt kleinteilig, eine durchgehende überregionale Tarifinformation ist heute nicht verfügbar. Das begrenzt die Attraktivität öffentlicher Verkehrsmittel, da zwar deutschlandweit Fahrplaninformationen über den Datensatz der „Durchgängigen Elektronischen FahrgastInformation“ (DELFI) möglich sind, Fahrpreisinformationen aber fehlen. Diese Lücke gilt es zu schließen. Dazu ist ein Verfahren zur Berücksichtigung von Tarifen in der Verbindungsauskunft zu schaffen und einzuführen.

    Projektvolumen

    2.810.873

    BMDV-Förderung

    58 %

    Projektzeitraum

    -

    Förderkennzeichen

    19FS2011A

    Bundesland

    Berlin

    Förderlinie

    2

    DELTa zielt auf die Weiterentwicklung der vernetzten ÖV-Informationen durch die Einbeziehung von regionalen und nationalen Tarifinformationen in die Landesauskunftssysteme durch Nutzung und Erweiterung der „Durchgängigen Elektronischen FahrgastInformation“ (DELFI), auf eine Steigerung der Effizienz, auf eine Digitalisierung von Datenverarbeitungsvorgängen und auf eine Verbesserung der Qualität und Vollständigkeit der Tarifauskunft mittels eines neuen Verfahrens zur Erweiterung der Verbindungsinformation.

    DELTa implementiert ein multiregionales „Reallabor“ für den Austausch von Tarifdaten zwischen den drei Braunkohleregionen. In einer Pilot-Implementierung werden Lausitzer Revier, Mitteldeutsches Revier und Rheinisches Revier vernetzt und Tarifinformationen zwischen den jeweiligen ÖV-Auskunftssystemen so ausgetauscht, dass sie jeweils überregional zur Verfügung stehen. Mit der pilothaften Anwendung in den Braunkohlerevieren erfolgt eine Validierung des innovativen Verfahrens; die Ausdehnung auf eine deutschlandweite Anwendung wird vorbereitet.

    Netzwerk

    Sie gestalten die Zukunft der Mobilität?

    Sie sind Teil eines mFUND-Projekts, Mobilitätsexpert*in aus der Wirtschaft oder auf der Suche nach Kooperationspartnern für das nächste bahnbrechende Projekt? Dann werden Sie Teil der Emmett-Community und vernetzen Sie sich mit interessanten Persönlichkeiten aus dem Mobilitätssektor.

    Beiträge und Veröffentlichungen
    Projektticker